Sie sind hier:

75 Jahre Grundgesetz

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe “75 Jahre Grundgesetz” in Braunschweig gestalten am 21.05.2024 Sabine Dressler und Cornelia Götz zusammen mit Tänzerinnen und Tänzern des Staatstheaters als politische Abendandacht im Dom.

Über diese Veranstaltung wird es eine kleine Dokumentation in der Sparte Kultur & Netzwerk meiner Website geben.

Einen Überblick zu dem, was Sie sonst noch zum Erinnerungsort “75 Jahre Grundgesetz” in der Okerstadt erleben können, gibt der Plan rechts. 

Treffen der Nagelkreuznetzwerk Deutschland nord

Begegung auf Hiddensee

Anlässlich des 25. Jahrestages der Mitgliedschaft der Kirchengemeinde Kloster/Hiddensee im ökumenischen und weltweiten Netzwerk der Nagelkreuzzentren findet das Jahrestreffen der Organisationseinheit Deutschland/Nord auf der schönen, kleinen Ostseeinsel statt. 

Ein Erinnerungsprotokoll zu Veranstaltung finden sie HIER.

Barockkonzert in Braunschweig

Unter Leitung der Barockspezialistin Maestra Chritine Strubel führt die Katharinen-Kantorei zusammen mit Gesangssolisten,-solitinnen und Mitgliedern des Staatsorchsters Braunschweig das Te Deum von Jean Baptiste Lully sowie das Dixit Dominus (RV 594) von Antonio Vivaldi auf. Es handelt sich jeweils um doppelchörige Werke mit solistischen Elementen.

Zurück zur Homepage

Vom 21. Mai bis 11. Juni 2024!